« zurück

Camargue (BAUHAUS)

Die freistehenden Badewannen der BAUHAUS Eigenmarke Camargue sind Design-Ikonen im mittleren bis hohen Preissegment. Hinzu kommt, dass man für die Installation einer freistehender Wanne ein über durchschnittlich großes Bad braucht. Daraus lässt sich eine jüngere, designorientierte Zielgruppe ableiten, die gerne etwas mehr Geld für hochwertige Produkte ausgibt ohne die Kosten aus den Augen zu verlieren. Ein Markenaufbau muss der Produktqualität und dem Preissegment gerecht werden. Um eine höherwertige Anmutung zu erzeugen, wurden beim visuellen Konzept bewusst dunkle Grautöne verwendet und mit einer Buntfarbe partiell aufgefrischt. Die Präsentation der Produkte auf den schwarzen Flusskieseln sorgt einerseits für einen ausgezeichneten Kontrast und umgeht anderseits eine Darstellung im Badmilieu, die immer nur so aktuell ist, wie die verlegte Fliesenserie.

Imagebroschüre

Trotz der Darstellung auf dunkelgrauen bis anthrazit-farbenen Hintergründen hat jedes Produkt eine eigene Farbe, die sich nicht nur im Grafikfond zeigt, sondern sich auch im abgebildeten Bad-Accessoire wieder findet. Eine partielle Lackierung der Wannen im Drip-Off Verfahren unterstreicht die Wertigkeit der Produkte. Auch diese Eigenmarke wurde von Null aufgebaut mit dem Anspruch eine Alleinstellung zu kreieren.
Dazu gehörten die Entwicklung einer Bildwelt, Scribbles zum Briefing des Fotostudios, viele verschiedene Entwürfe und die Ausführung als hochwertige 16-seitige Broschüre.
Eine 44-seitige Broschüre für alle Einbau-Wannen, Duschwannen und Whirlpools der Eigenmarke Camargue ist in Arbeit und wird voraussichtlich im Mai 2016 publiziert.

BAUHAUS Camargue Imagebroschüre
BAUHAUS Camargue Imagebroschüre