« zurück

Venus (Bauhaus)

Mit Venus wird eine bereits lange existierende BAUHAUS Eigenmarke z. B. für Bad-Accessoires, Make-Up-Spiegel, Duschvorhänge aber auch Produkte aus dem Sanitätsbereich wiederbelebt.
Es handelt sich eine Eigenmarke im mittleren Preissegment, die unterschiedliche Zielgruppen anspricht, denen aber eines gemein ist: die Nähe zum Bad. Zusätzlich zur Kernfarbe, dem frischen Blau bzw. Blauverlauf wurden zwei Produktgruppenfarben entwickelt, die sich gut als Unterteilung z. B. in Produktgruppen oder Qualitätsstufen eignen.

Logoentwicklung

Das Logo verrät schon in der Formensprache die Affinität zum Bad. Mit den zwei "Splashes" kommt es frisch und freundlich rüber, hat durch die versale, fette Typo aber trotzdem eine seriöse Bodenhaftung behalten.
Was angesichts der verschiedenen Zielgruppen-Alter eine der wichtigsten Voraussetzungen bei der Entwicklung war. Andere Logoentwürfe konnten diese Eigenschaften nur teilweise in sich vereinen.
Gerade auch bei sehr kleiner Darstellungsform verliert das Logo nichts von seiner Prägnanz und ist daher gut für die Abbildung z. B. in Handzetteln geeignet.

BAUHAUS Venus Logoentwicklung BAUHAUS Venus Logoentwicklung
BAUHAUS Venus Duschvorhang
Kopftafel am POS

Gerade wenn am Point of Sale nicht so viel Platz zur Verfügung steht, ist es wichtig, ein Kundenleitsystem zu entwickeln, um eine gute Auffindbarkeit des gewünschten Produktes zu gewährleisten.
Dabei ist der erste Eindruck immer entscheidend und bleibt in den Köpfen. Eine gezielte Platzierung der Waren, die logisch aufgebaut sein muss, steigert die Kaufbereitschaft und dient somit als Verkaufsförderungs-
maßnahme. Relevante Produktinformationen sollten sofort ins Auge fallen und für den Kunden gleich sichtbar sein. Dazu zählen der Grundnutzen sowie der Zusatznutzen, ggf. Kombinationsvorschläge und verschiedene Variationsmöglichkeiten. Durch eine übersichtliche und emotionale Gestaltung findet hier der Verkauf ohne Verkäufer statt. Ist das der Fall, hat man bei der Produktpräsentation alles richtig gemacht.

BAUHAUS Venus Kopftafel
Verpackungen

Die Verpackung trägt einen großen Anteil an der Kundenentscheidung für oder gegen den Kauf des Produktes. Dabei geht es nicht nur um ganz bewusste kognitive Leistungen, sondern um unbewusste Faktoren, die von der Art der Präsentation, der Verpackung, der Verpackungs-
gestaltung und vielen anderen Kriterien abhängen. Neben der möglichst großen Präsentation des Produktes, ist die Umsetzung des Markendesigns auf der Produktverpackung die Basis für einen funktionalen Vertrieb am POS.